needle.jpg
News

Punkrock für Sonoton: Gemeinsam mit Schlagzeuger Michel Wolpers und Bassist Ole Hempelmann nimmt Peter Jordan ein Punkrock Production-Music Album auf. Mit Engineer Arne Neurand wurden im Oktober bereits Schlagzeug und Bass im „Horus“ Recording-Studio Hannover aufgenommen.

 

Namika: Peter J Jordan schrieb für das Erfolgsalbum "Nador" (Gold- Single "Lieblingsmensch") gemeinsam mit dem Produzententeam BeatGees den Song "Gut So“.

 

Beatrice Egli: Gold in der Schweiz für Beatrice Eglis Album "Bis Hierher Und Viel Weiter", Peter Jordan war als Mitglied eines Teams aus Songwritern an der Entstehung des Albums Beteiligt

Beatrice Egli Gold in der Scheiz

 

Jürgen Drews: Partylegende Jürgen Drews veröffentlichte am 27.03.2015 sein neues Album „Es War Alles Am Besten“ mit vier Songs mitgeschrieben von Peter Jordan. Dazu zählen die Titel „Ich Will Es Immer Noch Wissen“, „Kneif Mich“, „Von Null Auf Hundert“ und der Titelsong „Es War Alles Am Besten“.

Im Zuge der Werbe-Kampagne von Pro7 ist der Song „Es War Alles Am Besten“ zu hören.

http://www.universal-music.de/juergen-drews/diskografie/detail/product:260263/es-war-alles-am-besten

 

Beatrice Egli: Peter J. Jordan schrieb im Team mit 2 Co-Autoren die aktuelle Single „Wir Leben Laut“ für Beatrice Egli. Das Album dazugehörige Album der DSDS- Gewinnerin und Echo- Preisträgerin „Bis Hierher Und Viel Weiter“ landete in den deutschen Albumcharts auf Platz 3, Österreich Platz 3 und Schweiz Platz 1.

Link: www.universal-music.de/beatrice-egli/news

 

Stefan Raab: Aufgrund eine Playback Panne im MDR gab es eine unfreiwillig „stotternde“ Version von „Wir Leben Laut“ im Rahmen einer Show. Stefan Raab griff das Thema in TV Total auf und spielte den Titel live mit seiner Band.

 

Viola Tamm: Die junge Band um Viola gewann mit ihren gemeinsam mit Peter J. Jordan geschriebenen und produzierten Songs den deutschen Rock- und Pop- Preispreis 2014. Über ein erfolgreiches Crowdfunding wird die Produktion des Debut- Albums der Ausnahme- Sängerin finanziert. Das Album entsteht derzeit im Studio von pjmusic - produziert von Peter J. Jordan und der Band.

 

 

 

 

 

Songwriting Camps: Beatrice Egli, Namika, Karel Gott, Oonagh, DJ Ötzi, Michelle, Quaterhead, Viola Tamm, My First Band, Claudia Dechand, Me And Reas, Mister ME, Shereen Adam, Joelina Drews u.a.

 

Peter J. Jordan/ pjmusic wird unterstützt von/ is supported by

Celemony (Melodyne Editor 2), Meinl Distribution (Mesa Boogie, Ortega, Ibanez, D'Addario Strings), Lakewood (Acoustic Guitars), Hirschmann Guitars, Kemper (Virtual Amplifiers), Engl Amplification, Sennheiser, Neumann, Microtech Gefell, Sandberg (Basses), Dangerous Music und Lehle (Loopers/ Switches). Thank you all!!!!

 
Home

Willkommen bei pjmusic!

 

 

pjmusic repräsentiert ein Netzwerk aus unabhängigen Studios, Produzententeams, Autoren und Musikern.

Im Zentrum dieses Netzwerks befindet sich seit 1996 das Studio des Produzenten und Musikers Peter J. Jordan in Hannover

pjmusic ist spezialisiert auf die Abwicklung kompletter Produktionen von Einzelinterpreten und Bands. Schwerpunkte sind Songwriting, Arrangement und Produktion, Mix und Mastering im Auftrag von Plattenfirmen und Verlagen – und in enger Zusammenarbeit mit den Künstlern.

 

pjmusic erstellt u.a. hochwertige Musikproduktionen für den Bereich Production Music/Libary/AV/ Werbung und Film. Gemeinsam mit Agenturen und Auftaggebern werden musikalische Konzepte für Image- Kampagnen und Events erarbeitet und umgesetzt.

 

pjmusic wird freundlicherweise unterstützt von: Engl Amplification, Lakewood Acoustic Guitars, Lehle Loopers and Switches, Meinl Distribution (Paul Reed Smith Guitars, Ibanez, Ortega, D'Addario), Sandberg Basses, Sennheiser, Neumann, Hirschmann Guitars, Kemper, Celmony (Melodyne Software)

 

Aktuelle Projekte:

Songwriting: Namika, Tim Bendzko, Beatrice Egli, Karel Gott, Jürgen Drews, Sydney Eggleston

Songwriting und Produktion: Viola Tamm, Claudia Dechand, Rico, Terry Hoax

Musiker: Running Wild, Chima, Daniele Negroni, Daniel Schumacher

Production Music: „Chartbreaker“ (Sonoton), „Electro Shock“ (Sonoton), „Blue Planet“ (Sonoton),

 

 

by Andre Bollweg

 

 

 

 

 

In den Top10 der Album Charts:
"Wenn Worte meine Sprache wären"
u.a. mit Songs von Peter J. Jordan

Brandnew Releases:
Jürgen Drews - Es War Alles Am Besten


 

Beatrice Egli - Bis Hierher Und Viel Weiter



 

VR Releases

Hand.jpg
FW Brothers Keeper.jpg
Jess Cover.jpg
Giant-X_1.jpg